Bienentag für alle Klassen der Grundschule Surheim

Unsere Schulbienen bekommen Besuch von allen Surheimer Grundschülern. In verschiedenen Stationen können alle Kinder die Bienen besser kennenlernen.
Neben einer Infostation mit zwei kurzen Filmen gibt es auch eine Imker-Material-Station. Hier werden alle Teile des Imkerns in die Hand genommen und die Lego-Bauweise der modernen Beuten ausprobiert.
Be a bee heißt die Station, in der die Schulkinder kurz selbst Biene sein dürfen. Auf dem Pausenhof machen sie sich auf die Suche nach Blüten. Dann wird geprüft, wie viel Nektar und Pollen die Blüte für die Biene bringen. Welche Gruppe am Ende am meisten Pollen und Nektar gesammelt hat gewinnt.
Dann geht es zur Honigverkostung. Dabei werden zwei unbekannte Brote von den Kindern testgegessen. Echter Imkerhonig oder Honig aus EU-Ländern und nicht EU-Ländern. Dieser wird leider oft gestreckt oder aus Zuckersirup hergestellt. Welcher Honig schmeckt besser? Stimmt ab!
Natürlich geht es auch an die Bienenvölker im Schulgarten. Mit Schutzanzug für die Kinder werden die Beuten geöffnet und Waben herausgezogen. Was für ein Gewimmel an Bienen. Mit kleinen Löffeln darf jedes Kind frischen Honig aus der Wabe probieren.
Viel Freude an unserem Bienentag für alle Kinder der Grundschule Surheim!

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Wanderung zum Ziegenhof Parzinger
Die Klasse 1a/2a wanderte mit ihrer Lehrerin Frau Winkler am 5.3.24 zum Ziegenhof der Familie Parzinger nach Hausen. Besonders aufgeregt war ein Junge der Klasse, da dies der Hof seiner Eltern ist. Nach einer kurzen Einführung durch die Jungbäuerin Parzinger,…
Palmbuschen binden mit dem Obst- und Gartenverein
Am Tag vor den Osterferien durfte unsere Klasse 4a der Grundschule Surheim mit dem Obst- und Gartenbauverein Palmbuschen binden. Nach der Einführung und Erklärung durch den Vorsitzenden Simon Maier wurden aus Haselnussstecken, Weidenzweigen, Buchszweigen, Zedern- bzw. Thujenzweigen, Wacholderzweigen, Eibenzweigen und…
Rama Dama – Frühjahrsputz
Trotz der Wetterkapriolen der letzten Tage ginge es auf zum Frühjahresputz im Gemeindegebiet. Fleißig und motiviert ging es dem Müll an Straßenrändern, in Gräben und rund um die Schulgebäude in Saaldorf und Surheim an den Kragen.
Fasching an der Grundschule Saaldorf-Surheim
Die Kinder aller Klassen feierten am unsinnigen Donnerstag gemeinsam eine kunterbunte Faschingsfeier. In vielen lustigen und kreativen Kostümen spielten sie gemeinsam Luftballontanz, Reise nach Jerusalem, Mumienwickeln und vieles anderes. Auch eine Polonäse durfte nicht fehlen. Als Abwechslung dazu konnten sie…
Backe, backe Faschingsamerikaner!
Am Freitag vor den Faschingsferien, verzierten die Kinder der Klasse 1b und 3b, mit ihren Lehrerinnen Frau Ruf und Frau Althammer, lustige Faschingsamerikaner in einem Patenschaftsprojekt. Während eine Kleingruppe die frischen Gebäckstücke mit allerlei Deko verzierten, bastelten die restlichen Kinder…